News
Erfolg bei der BAUMA China

Letzten Freitag, den 30. November - schloss die BAUMA China wieder ihre Tore und das Rockster-China Team kann auf eine sehr erfolgreiche Veranstaltung zurückblicken.

Bauma-China-Fair-21Ein Grund dafür sind die ansprechende Besucherzahlen von ca. 180.000, eine Steigerung zu 2010 um stolze 16%. Zum ersten Mal hatte die Messe auch eine Ausstellungsfläche von 300.000m² im Shanghai New International Expo Centre und konnte zudem rekordbrechende 2.718 Aussteller aus 38 Ländern verzeichnen.

Auch Rockster ist sich der Wichtigkeit des chinesischen Marktes und dessen Bedarf an Infrastrukturprojekten bewusst. Vor allem im Westen, wo die Entwicklung noch nicht so weit vorangeschritten ist, wie in anderen Teilen Chinas.Bauma-China-Fair-16 Außerdem hat die chinesische Regierung angekündigt, in Straßen und Bahn, sowie in Städtebau und in die allgemeine Steigerung des Lebensstandards der chinesischen Bürger zu investieren. Vor allem für Recycling von Straßen bzw. Asphalt und Bauschutt ist Rockster DER Spezialist. Rockster zeigte deshalb seine mobile Brechanlage R900 mit Siebbox und Retourband "live on stage". Ein professionelles Rockster-Team mit viel Know-How und Erfahrung, präsentierte die gesamte Rockster-Range und stand den interessierten Besuchern für jegliche Fragen zur Verfügung.

Am modernen und ausgefeilten Rockster-Stand mit einem stylischen 2-Stock-Konzept und einem eindrucksvollen Leucht-Abhänger konnten in den 4 Tagen um die 500 potentielle Kunden akquiriert werden. Aber bei Weitem nicht nur chinesische Unternehmen, denn aufgrund des internationalen Klientels der Messe, kamen auch Interessenten aus allerlei anderen Ländern wie Russland, Ukraine, Indien, Philippinen, Malaysia, Australien, Neuseeland, uvm zum Rockster-Stand um sich zu informieren.

Das große Interesse der BAUMA-Besucher an Rockster Recycler's Brech- und Siebanlagen lässt Rockster sehr positiv in die Zukunft blicken.

 
Start der Bauma China

rockster booth bauma shanghai titelHeute öffnet die BAUMA CHINA ihre Pforten! 

Diese Internationale Fachmesse für Bau- und Baustoffmaschinen, Baufahrzeuge und Baugeräte ist mit knapp 1.900 Ausstellern aus 37 Ländern und über 150.000 Messebesuchern aus mehr als 170 Ländern (Daten von der BAUMA 2010) eine der größten Messen im asiatischen Raum.

Sie findet alle zwei Jahre auf dem Shanghai New International Expo Centre (SNIEC) Gelände in dem neuen Stadtbezirk Pudong in Shanghai statt und dauert jeweils vier Tage.

  

 

 

rockster booth4 bauma shanghairockster booth3 bauma shanghairockster booth bauma shanghaiRockster Recycler ist mit einem 145m² großen Stand in der Halle E1.400 vertreten. 

Mit den Aufbauarbeiten wurde Ende KW47 begonnen und die Standbauer leisteten von Anfang an ausgezeichnete Arbeit.

Live vor Ort: Die mobile Brechanlage Rockster R900  

                                                                                                                             Bilder der Aufbauarbeiten                                                                       und vom ersten Messetag

Rockster-booth-in-visitor-guide

 

Facts zur Messe:

27.–30. November 2012

Dienstag – Donnerstag: 9:00 - 17:00 Uhr
Freitag: 9:00 - 15:00 Uhr

Shanghai New International Expo Centre (SNIEC), Shanghai (Pudong)/China
2345 Longyang Road, Pudong New Area
Shanghai 201204, PR China

 

 
Rockster goes Kiwi

rockster r700s transportNeuseeland begrüßt den mobilen Prallbrecher R700S.

Auch in Neuseeland ist größtmögliche Mobilität ein wichtiges Thema.

Der "kleinste" Rockster kann eben überall eingesetzt werden.rockster r700s ankunft

 

Vor dem ersten Einsatz wird er noch ausgiebig zur Schau gestellt.
Auch kein Wunder, ist er doch der erste Rockster in Neuseeland.

 

    

 

rockster r700s at work

 

 

 

Endlich ist er in seinem Element.

Recycling hat in Neuseeland einen extrem hohen Stellenwert. Keine Straße, kein Gebäude das nicht komplett recycelt wird.
 

 

 

 

 

 

 
Teste den Größten

Den GRÖSSTEN kann man jetzt testen - auch als Duplex-Maschine!

rockster r1200 transport3Ab sofort steht Rockster-Kunden auch der größte der Brecher-Linie - der R1200 Backenbrecher - zum Testen zur Verfügung.

Und in diesem Fall kann man sagen: 1+1=1. So kann man mit nur 1 Maschine den gesamten Markt vom Backenbrecher und auch vom Prallbrecher abdecken.

Diese R1200 Duplex Maschine befindet sich derzeit in unserem Mietpark und stößt bereits auf breites Interesse.

Zitat Herr Kormann: "Geht ned gibt's ned"

rockster r1200 neu

Aufgabematerial von bis zu 2m

alt rockster aufgabegroesse ueber 2m laenge

 

 
Rockster im Urwald

Das Rockster Duplex-System - auch im kolumbianischen Urwald problemlos und unkompliziert.

Rockster_ColumbiaDuplex-Käufer wissen, was sie wollen. Nämlich mit verschiedenen Materialanforderungen auf ein und derselben Anlage zurechtkommen.
Wie vernünftig diese Variante bei dem R800/R900 ist, unterstreicht ein aktueller Einsatzfall im Südwesten Kolumbiens.

Rockster_Columbia_Duplex ChangeHier, in der Nähe des Äquators bricht ein Unternehmer sehr harten Flussschotter zu verwertbaren Körnungen mit der Duplex-Funktion abnehmergerecht auf. Während der Backenbrecher R800 den schwierigen Vorbruch übernimmt, kommt der Prallbrecher als R900 für die saubere Nacharbeit zum Einsatz.

Somit wurde der unkomplizierte Brechertausch unter Praxisbedingungen eindrucksvoll bewiesen.

Um 7 Uhr lief die Maschine zwei Stunden als Backenbrecher R800. Anschließend wurde sie zur Prallmühle R900 umgebaut. 5 Stunden danach, wurde sie wieder auf den Backenbrecher umgebaut. Gegen 18 Uhr nahm der Backenbrecher seine Arbeit dann auch wieder auf. Beide Wechsel an einem Tag verliefen komplett problemlos, obwohl Luftfeuchtigkeit, Zeitdruck und die Arbeit in großer Höhe nicht unbedingt vorteilhaft waren. Der Rockster-Servicetechniker leitete die keineswegs perfekt ausgebildeten Bediener aber gut an und die Wechsel verliefen absolut ohne Komplikationen.

So einfach ist das Rockster Duplex System - selbst im tiefsten Kolumbien.

Duplex Change:
Rockster_Columbia_Duplex ChangeRockster_ColumbiaRockster_Columbia_Duplex Change

Rockster_Columbia_Duplex ChangeRockster Backenbrecher-jaw crusher

 

 
Beim Bowling wärs ein Strike!

Haberl Baumaschinen

Der Strike ist perfekt. Innerhalb von nur 4 Jahren wurde die 10. Rockster Maschine an Herrn Franz Haberl übergeben.

Dementsprechend freudig und herzlich war auch die Stimmung und die Gratulation dazu durch Herrn Wolfgang Kormann. Grund zur Freude hat die Fa. Haberl-Baumaschinen aus Seekirchen (Sbg) aber nicht nur über die großen Erfolge der Rockster Brech- und Siebanlagen im eigenen Mietfuhrpark.

Auch der Verkauf entwickelt sich von Österreich bis Ghana hervorragend. Diese positive Entwicklung forciert der auf Brech- und Siebanlagen spezialisierte Fachbetrieb mit dem Neubau des Firmengeländes ab 2013 noch weiter. Schöner, größer, mehr Platz und noch mehr Service. So lautet die Devise von Herrn Haberl. Damit einhergehend wird auch die Rockster Familie im Fuhrpark massiv weiter aufgestockt. Rockster gratuliert noch einmal und wünscht für die Zukunft alles Gute. 

Rockster R900

Rockster R900

 
Recycling in China

altAnyang (chinesisch 安陽市 / 安阳市 Ānyáng shì) ist eine Stadt am Nordende der chinesischen Provinz Henan. Die Stadt hat ca. 5,25 Mio. Einwohner. Im Nordwesten der Stadt liegt Yīnxū (殷墟; die „Ruinen von Yin“), das im 14. bis 11. Jahrhundert v. u. Z. Hauptstadt der Shang-Dynastie war und 2006 in die Liste des UNESCO-Welterbes aufgenommen wurde. Bei den Ausgrabungen seit 1928 wurden unter anderem die Orakelknochen gefunden, auf denen sich Vorformen der chinesischen Schrift befinden.

Anyang Rockster

 Aber die lange zurückreichende Geschichte ist nur eine Seite der Stadt. Anyang ist auch eine pulsierende, moderne und aufstrebende Stadt mit hervorragender Infrastruktur und vielen Neubauten. Anyang ist vor allem aber auch eine Stadt in der Recycling quer durch alle Bereiche sehr ernst genommen wird. Diese Denkweise und die konkrete Umsetzung findet auch speziell im Baugewerbe statt. Rockster konnte da mit dem R900 und der RDS 512 zeigen wie leistungsstark die Maschinen sind und wie unkompliziert Recycling sein kann. Ganze Häuserblöcke wurden abgerissen, gebrochen, gesiebt und das so gewonnene Endkorn in den Neubauten sogleich wiederverwertet. Der Erfolg, die Effizienz und vor allem die eingesparten Ressourcen haben alle Verantwortlichen in Anyang von Rockster Maschinen und dem erzielten Ergebnis restlos überzeugt.

 

Beginn der Abriss- und Recycling-Arbeiten im April 2012                                                                                             Abschluss des Jobs im Juni 2012

alt

alt

 

Head of Anyang Yongtong Resource Recycle Co., Ltd. und Rockster Bejing

alt

 
Beliebte Rockster-Sujets

 

alt

alt

rockster brechreiz bbb

alt

alt

 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 Weiter > Ende >>

Seite 4 von 4