Dänemark ist Rockster-Land

Meldgaard ist seit fast einem Jahrzehnt Rockster's starker Partner in Dänemark

Seit der Steinexpo 2005 arbeiten Rockster und die dänische Firma Meldgaard, eine anerkannte Firmengruppe aus der Transport- & Recycling-Branche mit mittlerweile fast 700 Mitarbeitern, zusammen. Und das mit großem Erfolg. Innerhalb kürzester Zeit hatte Meldgaard 10 Rockster-Anlagen verkauft. Laut Klaus Meldgaard überzeugt in Dänemark vor allem das Diesel-Hydraulische System, kombiniert mit optimalem Gewicht, guter Einlaufgröße, hoher Kapazität, einfacher Wartung und Robustheit waren ausschlaggebend.

Rockster-Meldgaard Daenemark

Sehr stark in der Asphalt-Aufbereitung

Viele von Meldgaards Kunden haben ihren Schwerpunkt vor allem im Recycling von Asphalt. Sie erzielen mit dieser Rockster-Anlage die besten Ergebnisse: „Das Endprodukt von 0/6 mm wird stark nachgefragt und gemeinsam mit einer Siebanlage haben R1100-Kunden mit einer Siebbox RS94 mit 20x20 mm Quadratmasche und der Siebanlage mit 9x9 mm Quadratmasche erstklassiges Endkorn mit 0/6 mm und 6/18 mm.“

Aktuellster Verkauf

Mitte November hat Meldgaard eine neue R900 mit Siebbox und Rückführband in die Touristenmetropole Skagen im Norden Dänemarks verkauft. Der Kunde verwendet die Anlage laut Meldgaard für typisches Abbruchmaterial und ist höchst zufrieden.